Data privacy

Data Privacy Policy

audEERING GmbH takes the protection of your personal data very seriously. We safeguard your data in accordance with the European General Data Protection Regulation (EU-GDPR 2016/679) and German Telemedia Law (TMG). This Data Privacy Policy explains how we collect and use personal data while you visit our website.

Scope and Controller

The Controller of this website is audEERING GmbH
Landsberger Str. 46d
82205 Gilching
Germany
CEOs: Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Björn Schuller, Dagmar Schuller Registered at: Amtsgericht München
Registration number: HRB 203928

The scope of this Data Privacy Policy covers the internet offerings of audEERING GmbH found under the domain name audeering.com and its subdomains (“our website”).

In spite of careful control of the content, we can assume no liability for external links to 3rd party content.

Data Protection Officer

All questions and complaints concerning the use of personal data by our website can be directed to our Data Protection Officer at: Data Protection Officer
audEERING GmbH
Landsberger Str. 46d
82205 Gilching
Germany
Email: datenschutz@audeering.com
Phone: +49 (0)8105 7756150

Collection and Processing of Data

All access to our website and all downloads are recorded in log files. We log the names of accessed files, date and time of access, amount of data transferred, success and error codes, web browser and requesting domain. IP addresses of the requesting machines are logged in anonymized form.

Our website uses cookies. Cookies are small text files placed temporarily or permanently on your machine when you visit our website to facilitate your use of the site.

The use of cookies and log files helps us to run our website securely and to provide you with a comfortable and individualized use of our website. This form of data processing is therefore covered by our legitimate interest (Art. 6 (1) lit. f GDPR).

We only collect additional personal data if you provide it to us voluntarily, for example by making an inquiry or signing up for a service. On our website, this happens when

  • you subscribe to our newsletter: We will collect your email address and the IP address you signed up from.
  • you use our contact form: We will collect your name and email address.

This form of processing is covered by your consent in accordance with Art. 6 (1) lit. a GDPR. You can withdraw your consent at any time. Please contact our Data Protection Officer to do so.

Use, Transfer and Deletion of Personal Data

We will only use the personal data you provided to answer your inquiries, perform contracts you closed with us and for technical administration of our website.

Your personal data will only transferred and shared with 3rd parties if

  • you have consented to it in accordance with Art. 6 (1) lit. a GDPR, or
  • it is necessary to perform a contract (e.g. to pass contact information to delivery firms or send invoices) in accordance with Art. 6 (1) lit. b GDPR, or
  • we have to comply with a legal obligation to do so in accordance with Art. 6 (1) lit. c GDPR, or
  • it is necessary pursue our legitimate interests and these interests are not overridden by yours (Art. 6 (1) lit. f GDPR).

If you subscribe to our newsletter, your email address and the IP address you sign up from will be processed with Mailchimp. When you read the newsletter, MailChimp will also record which content you click on for statistical purposes. In these cases, your data will be transferred to and processed in the USA by The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Mailchimp is certified by the EU-U.S. Privacy Shield Framework to provide adequate data protection measures in accordance with European law. Details can be found here.

Our website uses so-called Web Fonts provided by Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Your web browser loads these Web Fonts to its cache to display texts and fonts correctly when you visit our website. To do this, your browser contacts Google’s servers. Through this process, Google learns that our website has been visited from your IP address. We use Google Web Fonts to pursue our legitimate interest in a unified display of our website in accordance with Art. 6 (1) lit. f GDPR. Further information about Google Web Fonts can be found here and in Google’s Data Privacy Policy.

We will delete all personal data we collected if you withdraw your consent, if it is no longer necessary to fulfill the original purpose of collection, or if the storage is not permissible by law.

Measures to Protect Your Personal Data

We strive to protect your personal data from unauthorized access, change or destruction with all appropriate technical and organizational measures.

  • We protect data transfers to and from our website with SSL encryption.
  • We regularly review our processes to collect, process and store personal data. These reviews include measures to protect our IT systems against all unauthorized access.

We still have to point out that the internet’s structure makes it impossible for us to prevent misuse of data by 3rd parties outside of our control. Especially at risk is all data that is transmitted in unencrypted form: It can easily be intercepted and read by 3rd parties, and we have no control over this. It is the responsibility of the user to take appropriate steps to safeguard against this by encryption or other measures.

Your Rights Pertaining to Personal Data

audEERING GmbH respects all your rights concerning personal data included in the General Data Protection Regulation (GDPR). These rights include among others:

  • You have the right of access to information concerning our processing of your personal information. Art. 15 GDPR covers the details of this right.
  • You have the right to have your personal data recitfied, if the data we use is incomplete or inaccurate (Art. 16 GDPR).
  • You have the right to have the personal data we process erased, if there is no lawful exception to that right (Art. 17 GDPR). Exceptions can be our legal obligation to retain the data, a legal public interest or the establishment, exercise or defence of legal claims.
  • You have the right to restrict the processing of your personal data, if you dispute the accuracy of the data, or the processing is unlawful, or if the data is not needed anymore but you refuse its erasure in order to establish, exercise or defend legal claims (Art. 18 GDPR). You also have this right if you objected to the processing of the data in accordance with Art. 21 GDPR.
  • You have the right to receive your personal data from us in a structured, commonly used and machine-readable format, or to have it passed on to a 3rd party of your choice, if
    • we processed this data based on your consent, or
    • the data was needed to enter into or fulfill a contract (Art. 20 GDPR).
  • You have the right to object to the processing of your personal data (Art. 21 GDPR). This right is applicable if
    • the processing was covered by our legitimate interest in accordance with Art. 6 (1) lit f GDPR, but there are special circumstances regarding your situation, or
    • your objection pertains to direct marketing. In that case, you have a general right to object and no special circumstances are required.
  • You can withdraw your consent to the processing of your personal data at any time. The withdrawal does not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal (Art. 7 (3) GDPR).
  • You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority. You can turn to the supervisory authority at your habitual residence, your place of work or our legal seat (Art. 77 GDPR).

If you would like to exercise your rights or have questions concerning data protection at audEERING GmbH, please contact our Data Protection Officer at the address provided in this policy. We’re happy to help and to advise!

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO 2016/679) und des deutschen Telemediengesetzes (TMG) geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Geltungsbereich und verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für diese Website ist
audEERING GmbH
Landsberger Str. 46d
82205 Gilching
Geschäftsführer: Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Björn Schuller, Dagmar Schuller Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 203928

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der audEERING GmbH, das unter der Domain audeering.com sowie deren Subdomains (im Folgenden „unsere Website“ genannt) abrufbar ist.

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen, Auskunftsersuchen und Beschwerden erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter
Datenschutzbeauftragter
audEERING GmbH
Landsberger Str. 46d
82205 Gilching
E-Mail: datenschutz@audeering.com
Telefon: +49 (0)8105 7756150

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf unserer Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner in anonymisierter Form protokolliert.

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Website dauerhaft oder vorübergehend Daten über Ihre Nutzung unserer Website auf Ihrem Gerät speichern.

Die Speicherung von Protokollen und Nutzung von Cookies ist zur Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und der Bereitstellung eines komfortablen und individualisierbaren Nutzungserlebnisses für Sie als Benutzer erforderlich und dient so der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen. Dies ist auf unserer Website der Fall,

  • wenn Sie unseren Newsletter abonnieren: Hier erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse.
  • wenn Sie unser Kontaktformular nutzen: Hier erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist in diesen Fällen Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten.

Nutzung, und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn

  • Sie zuvor eingewilligt haben (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO),
  • dies zur Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten oder zu Abrechnungszwecken – erforderlich ist (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),
  • eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe besteht (nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO), oder
  • die Weitergabe zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist und Ihre Interessen nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO).

Bei Abonnement des Newsletters werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihre beim Abschluss des Abonnements verwendete IP-Adresse mit Hilfe von Mailchimp verarbeitet. Wenn sie den Newsletter lesen, hält MailChimp außerdem zu statistischen Zwecken fest, welche Inhalte Sie anklicken. In diesenn Fällen werden Ihre Daten in die USA an The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA weitergegeben. Mailchimp ist im Rahmen des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks als Verarbeiter zertifiziert, der einen dem europäischen Recht angemessenen Datenschutz gewährleistet. Details finden Sie unter diesem Link.

Unsere Website nutzt zur Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dabei nimmt Ihr Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse der einheitlichen Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie hier und in der Datenschutzerklärung von Google.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller angemessenen technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu verarbeiten, dass sie für Dritte nicht zugänglich und vor unbefugter Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung geschützt sind.

  • Wir verschlüsseln unsere Website mit SSL, um Daten während der Übertragung zu schützen.
  • Wir überprüfen regelmäßig unsere Verfahren zur Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Sicherung personenbezogener Daten. Das schließt die Maßnahmen zum Schutz unserer IT-Systeme vor unbefugtem Zugriff ein.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und unsere Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von uns liegenden Personen oder Institutionen mißachtet werden. Insbesondere könnten unverschlüsselt gesendete Daten von Dritten mitgelesen werden. Wir haben darauf keinen technischen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

Ihre Rechte im Bezug auf personenbezogene Daten

Die audEERING GmbH gewährleistet alle Ihre Rechte aus der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese sind unter anderem:

  • Sie haben das Recht auf Auskunft unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Näheres regelt Art. 15 DSGVO.
  • Sie haben das Recht, dass über Sie gespeicherte personenbezogen Daten berichtigt oder ergänzt werden, wenn sie unvollständig oder fehlerhaft sind. (Art. 16 DSGVO)
  • Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, insofern eine gesetzliche Ausnahme von dem Recht auf Löschung nicht gegeben ist. (Art. 17 DSGVO). Solche Ausnahmen bestehen z.B. zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, oder wir die Daten nicht mehr benötigen und Sie deren Löschung ablehnen, weil Sie diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Dieses Recht aus Art. 18 DSGVO steht Ihnen auch zu, wenn Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Sie haben das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format an Sie oder einen von Ihnen benannten Dritten übermitteln, wenn
    • wir die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet haben, oder
    • die Verarbeitung zur Eingehung oder Erfüllung eines Vertrags erforderlich gewesen ist (Art. 20 DSGVO).
  • Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen (Art. 21 DSGVO). Dieses Recht besteht unter folgenden Voraussetzungen:
    • bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder
    • sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet . Im Fall der Direktwerbung besteht für Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das wir ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzen.
  • Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Ihr Widerruf hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dazu können Sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden (Art. 77 DSGVO).

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten oder Fragen zum Datenschutz der audEERING GmbH haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben genannten Adresse. Wir erteilen gerne Auskunft und helfen Ihnen weiter!